Graffiti-Entfernung

Grundsätzlich ist die Graffiti-Entfernung von allen Untergründen möglich. Wichtig ist die richtige Wahl des Graffiti-Reinigers und das schonendste Verfahren für den Untergrund.

Ob sich ein Graffiti gut oder schlecht entfernen lässt ist vom Untergrund und von der verwendeten Farbe (Edding, Lackspray, Unterbodenschutz,...) abhängig.

Ablauf einer Graffiti-Entfernung von ungeschützten oder geschützten Untergrund

1. Aufbrechen der Farboberfläche mit Graffiti-Entferner (Lösemittel)

>> "Flüssigmachen" der Farbe

2. Farbe entfernen – z.B. mit Heißwasser-Hochdruck

>> Möglichst viel der Farbe vom Untergrund entfernen.

3.
Farbschatten / Reste der Farbpigmente mit alkalischem Reiniger aus Untergrund entfernen.

4. Leichte Farbschatten mit Bleichmittel entfernen.

Anti-Graffiti-Maßnahmen in der Praxis

Anti-Graffiti-Maßnahmen in der Praxis
- Gundlagen der Graffitientfernung -

Der Artikel gibt einen Überblick über die Grundlagen der Graffiti-Entfernung. Zu den wichtigsten Grundlagen zählen:

  • Untergrund
  • Farbmittel/Graffiti-Farbe
  • Graffiti-Entferner (Reiniger)
  • Reinigungsverfahren/-ablauf

Diese Punkte werden in dem von Graffiti-Guard geschriebenen Beitrag im Magazin "Der Hausmeister" verständlich erklärt.

Hier Artikel als PDF ansehen

Die Graffiti-Entfernung lässt sich in zwei Bereiche unterteilen:

Produkte zur Graffiti-Entfernung nach Untergrund

Wählen Sie Ihren Untergrund um die geeigneten Produkte zur Graffiti-Entfernung angezeigt zu bekommen.

Ihren Untergrund nicht gefunden?

Unser Objekt- und Projektservice legt Test- und Musterflächen für Ihren Untergrund an, testet diese Muster intensiv und dokumentiert die Ergebnisse ausführlich. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre Lösung für einen funktionierenden Graffiti-Schutz. 

Mehr zu unserem Test- und Musterflächen-Service erfahren Sie hier.

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an +49 (0) 61 22 - 70 46 3 16  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

>>  Weitere Kontaktdaten finden Sie hier  >>