Schulung

2-tägige Schulung - Theorie und Praxis

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten der Graffiti-Entfernung und des Graffiti-Schutzes hinsichtlich verschiedener Untergründe. Des Weiteren werden die Themen Gefahrenanalyse, Schadensbilder, Wirtschaftlichkeit von Graffiti- Schutzmaßnahmen, das Erstellen von Angeboten und Aufmaß behandelt und alternativer Graffiti-Schutz behandelt. Die Teilnehmer erhalten eine 2-tägige Schulung mit ausführlicher Theorie.

Inhalte

Theorie 

- Spezifikation von Untergründen, sowie deren Besonderheiten hinsichtlich Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz
- Arten der Graffiti-Entfernung und des Graffiti-Schutzes, Stand der Technik, Vor- und Nachteile, sowie Kosten
und Folgekosten

- typische Probleme bei der Graffiti-Entfernung und beim Graffiti-Schutz
- Graffiti-Schutz-Konzepte
- Auswahl des Graffiti-Schutzes aufgrund verschiedener Untergründe, bauphysikalischer Anforderungen,
        optischer Vorgaben,
baulicher Abläufe, der Art und Organisation der späteren Graffiti-Entfernung
- Graffiti-Schutz im Wunschfarbton, Kostensenkung durch Integration in Malerarbeiten
- Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz bei der Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz

Praxis

- Graffiti-Entfernung von ungeschützten Untergründen – Möglichkeiten und Grenzen
- Graffiti-Entfernung von geschützten Untergründen Vorführung an verschiedenen Graffiti-Schutz-Systemen
(temporärer, semipermanenter und permanenter Graffiti-Schutz)

- Graffiti-Schatten-Entfernung und Problem-Untergründe
- Arbeitsgeräte und Arbeitsabläufe
- Vorstellung von Umweltschutzmaßnahmen bei der Graffiti-Entfernung

           

           

          Zielgruppe

          Mitarbeiter aus städtischen Eigenbetrieben, Kommunale Dienstleister, Malerbetriebe, Gebäudereinigungen, Facility Management

           

          Zeit

          Dauer (Wiesbaden und extern):
          2 Tage Theorie 1. Tag, 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr - Praxis 2. Tag, 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

          Termine Wiesbaden:

          27.05. + 28.05.2019 -  (Montag + Dienstag)       – Anmeldeschluss:  13.05.2019   - Info & Anmeldung    

          13.06. + 14.06.2019 -  (Donnerstag + Freitag)   – Anmeldeschluss:  03.06.2019   - Info & Anmeldung 

          04.07. + 05.07.2019 -  (Donnerstag + Freitag)    – Anmeldeschluss:  24.06.2019   - Info & Anmeldung

          19.08. + 20.8.2019  -  (Montag + Dienstag)         – Anmeldeschluss:  05.08.2019   - Info & Anmeldung  

          09.09. + 10.09.2019 -  (Montag + Dienstag)       – Anmeldeschluss:  02.09.2019   - Info & Anmeldung 

           

          Ort

          Wiesbaden
          - inkl. Verpflegung am Theorie-Tag (Getränke/Snacks/Kaffee)

          Alternativ bieten wir Ihnen auch Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort an.

          Voraussetzungen: Mind. 5 Teilnehmer, Schulungsraum wird von Ihnen gestellt, Praxisvorführung gerne an geschädigten Objekten bei Ihnen vor Ort. Fragen Sie uns nach den Konditionen.

           

          Kosten

          280 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

           

          Sonstiges

          - inkl. Schulungsunterlagen
          -      inkl. Mittagessen am Theorie-Tag (Wiesbaden)

          - Schulungen finden ab einer Teilnehmerzahl von mind. 5 bis max. 10 Personen statt

           

          Info zur Antigraffiti-Schulung 2019 hier als PDF herunterladen!
          Alle Informationen, Inhalte, Termine & Anmeldung im Überblick

           

          Weitere Informationen zu Seminar / Schulung erhalten Sie gerne auf Anfrage. 
          Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.