Schadensbilder durch Graffiti-Schutz

Auf Grund der vielen verschiedenen Untergrundarten ist beim Auftragen eines Graffiti-Schutz immer Vorsicht angesagt. Durch unsachgemäße Ausführung kann es schnell zu Schäden kommen, die teilweise nur mit sehr viel Kosten zu beheben sind.

Die häufigsten Fehlerquellen bei denen es zu Schäden durch das Auftragen eines Graffiti-Schutz kommen kann sind:

•  Temperatur
Außen- und/oder Untergrundtemperatur sind zu hoch bzw. zu niedrig.

•  Feuchtigkeit
Untergrund- oder Luftfeuchtigkeit zu hoch. Aufsteigende Feuchtigkeit im Untergrund (z. B. Ausblühungen).

•  Verarbeitungsdauer
Überschreiten der Topfzeiten. Zu lange Wartezeiten beim Schichtaufbau.

•  Grundierung
Keine oder falsche Grundierung für bestimmte Untergründe.

•  Materialmenge
Schichtdicken zu dünn bzw. zu dick.

•  Mischungsverhältnis
Falsche Mischungsverhälnisse oder Verdünnungen.

Schäden durch Feuchtigkeit
Schäden durch Feuchtigkeit
Schäden durch Feuchtigkeit
Schäden durch Feuchtigkeit
Schaden durch falsche Materialmenge
Schaden durch Mischungsverhältnis
Falsche Reinigung
Keine oder falsche Grundierung
Falscher Graffiti-Schutz - Keine Haftung
Falscher Graffiti-Schutz - Keine Haftung

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an +49 (0) 61 22 - 70 46 3 16  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

>>  Weitere Kontaktdaten finden Sie hier  >>